Regenbogenland Lückenmühle

Erfahrungsberichte unserer Besucher

02/2021

"Guten Tag, Ich war im Oktober 2020 bis Mitte November 2020 in dieser Kur mit meinem 6 jährigen Sohn.

Es hat mir und meinem Kind sehr gut gefallen. Angefangen von Zimmerservice und der Freundlichkeit der Mitarbeiter bis hin zu Angeboten war alles sehr, sehr toll. Ich kann diese Kur echt von Herzen empfehlen.
Man wird da sehr gut behandelt und die Schwestern sind da richtig nett. Man findet schnell Abschluss zu anderen Müttern mit Kind. Aber auch das Essen ist toll
Es gab immer reichlich Auswahl, sodass man sich immer auf das Buffet freuen konnte. Es war echt eine tolle Kur.
Vor allem die Umgebung ist spitze. Man kann dort sehr zur Ruhe kommen, weil die Kur viel mit Natur und Wald verbunden ist. Also mein 6 jähriger Sohn und ich hat es gut gefallen. Wir waren drei Wochen dort mit einer Woche Verlängerung.

Bleibt gesund, wer immer das auch liest, und erholt euch gut in dieser Kur
Es ist alles schön, Buffet, Angebote, Zimmer, Sauberkeit. Es wird euch da garantiert gefallen!"

 

11/2020

"Ich war von Oktober bis November 2020 in der Mutter-und-Kind-Kurklinik Regenbogenland gemeinsam mit meinem achtjährigen Sohn.
Ich bin mit sehr gemischten Gefühlen dort hingefahren, da ich in den Bewertungen der Kurklinik viel Negatives gelesen habe und es mir psychisch wirklich gar nicht gut ging. Von daher war es mir auch wichtig, dass ich nicht stundenlang zur Kureinrichtung hätte fahren müssen.
Ich muss sagen, ich habe mich von Anfang an dort sehr wohl, verstanden und geborgen gefühlt. Der Hausmeister hat die Koffer auf das schöne Zimmer gebracht. Die Zimmer waren immer sauber. Auch im Haus wurde mehrmals täglich sauber gemacht und desinfiziert.
Das Essen war sehr lecker und gesund. Früh und Abend durfte man sich vom Buffet bedienen. Mittags konnte man zwischen zwei Essen wählen, welche immer frisch vor Ort zubereitet wurden. Getränke konnte man sich im Speiseraum immer holen.
Immer hatte jemand ein offenes Ohr für Probleme und Fragen.
Trotz der Corona Situation gab es viele vielfältige interessante und spannende, aber auch entspannende Therapien, welche mich sehr begeistert haben. Man konnte sich auch immer noch in zusätzliche Angebote eintragen, sodass es garantiert nicht langweilig aber auch nicht zu stressig wurde. Das hatte man selbst in der Hand.
Die Kurklinik liegt mitten in der Natur, umgeben von wunderschönen Wäldern mit zahlreichen Wanderwegen. Es gibt so viel Schönes in der Natur zu entdecken, da kann man wirklich gut von der Handy Dauerbeschallung abschalten.
Mit eigenem PKW anzureisen ist von Vorteil, da ist man schnell mal z.B. nach Bad Lobenstein zum Einkaufen gefahren.
In der Kur bin ich förmlich aufgeblüht und kann diese Einrichtung nur allen mit bestem Gewissen weiterempfehlen."
 
10/2019
 
"Wir waren im November 2016 dort und denke auch noch 3 Jahre danach an die tolle Zeit. Ach den Kindern hat es viel Freude gemacht. Wir würden gerne wieder kommen. Danke an das tolle Team dort."
 
Vielen Dank für diese Bewertungen!

 

„Guten Tag, Ich war im Oktober 2020 bis Mitte November 2020 in dieser Kur mit meinem 6 jährigen Sohn. Es hat mir und meinem Kind sehr gut gefallen. Angefangen von Zimmerservice und der Freundlichkeit der Mitarbeiter bis hin zu Angeboten war alles sehr, sehr toll. Ich kann diese Kur echt von Herzen empfehlen. Man wird da sehr gut behandelt und die Schwestern sind da richtig nett. Man findet schnell Abschluss zu anderen Müttern mit Kind. Aber auch das Essen ist toll Es gab immer reichlich Auswahl, sodass man sich immer auf das Buffet freuen konnte. Es war echt eine tolle Kur. Vor allem die Umgebung ist spitze. Man kann dort sehr zur Ruhe kommen, weil die Kur viel mit Natur und Wald verbunden ist. Also mein 6 jähriger Sohn und ich hat es gut gefallen. Wir waren drei Wochen dort mit einer Woche Verlängerung. Bleibt gesund, wer immer das auch liest, und erholt euch gut in dieser Kur Es ist alles schön, Buffet, Angebote, Zimmer, Sauberkeit. Es wird euch da garantiert gefallen!“
Silvana M.

„Ich war von Oktober bis November 2020 in der Mutter-und-Kind-Kurklinik Regenbogenland gemeinsam mit meinem achtjährigen Sohn. Ich bin mit sehr gemischten Gefühlen dort hingefahren, da ich in den Bewertungen der Kurklinik viel Negatives gelesen habe und es mir psychisch wirklich gar nicht gut ging. Von daher war es mir auch wichtig, dass ich nicht stundenlang zur Kureinrichtung hätte fahren müssen. Ich muss sagen, ich habe mich von Anfang an dort sehr wohl, verstanden und geborgen gefühlt. Der Hausmeister hat die Koffer auf das schöne Zimmer gebracht. Die Zimmer waren immer sauber. Auch im Haus wurde mehrmals täglich sauber gemacht und desinfiziert. Das Essen war sehr lecker und gesund. Früh und Abend durfte man sich vom Buffet bedienen. Mittags konnte man zwischen zwei Essen wählen, welche immer frisch vor Ort zubereitet wurden. Getränke konnte man sich im Speiseraum immer holen. Immer hatte jemand ein offenes Ohr für Probleme und Fragen. Trotz der Corona Situation gab es viele vielfältige interessante und spannende, aber auch entspannende Therapien, welche mich sehr begeistert haben. Man konnte sich auch immer noch in zusätzliche Angebote eintragen, sodass es garantiert nicht langweilig aber auch nicht zu stressig wurde. Das hatte man selbst in der Hand. Die Kurklinik liegt mitten in der Natur, umgeben von wunderschönen Wäldern mit zahlreichen Wanderwegen. Es gibt so viel Schönes in der Natur zu entdecken, da kann man wirklich gut von der Handy Dauerbeschallung abschalten. Mit eigenem PKW anzureisen ist von Vorteil, da ist man schnell mal z.B. nach Bad Lobenstein zum Einkaufen gefahren. In der Kur bin ich förmlich aufgeblüht und kann diese Einrichtung nur allen mit bestem Gewissen weiterempfehlen.“
Anonym