Regenbogenland Lückenmühle

Neuigkeiten

01/21 Neues aus dem Regenbogenland

‹ Zur Übersicht

Alleinerziehende brauchen die Auszeit JETZT


Mit jedem Lockdown werden die Mehrbelastungen unerträglicher. Wie lange kann man die Regeneration der Gesundheit noch verschieben? Werden wir dadurch nicht nur noch schwächer, vor allem in der Abwehr gegen das Coronavirus und werden die psychischen Belastungen nicht nur noch größer?
Unser Ziel ist es die psychische und körperliche Widerstandsfähigkeit wiederherzustellen. Darauf sind unsere Behandlungskonzepte ausgerichtet. Unser Hygienekonzept gemeinsam mit Ihnen umgesetzt schützt Sie und uns weitestgehend vor Ansteckung. Am allerwichtigsten ist und bleibt dabei Ihre Gesundheit und Sicherheit. Sie reisen alle aus Solidarität medizinisch überprüft an.
Spezifisch und besonders sind Atemübungen in unserem Gradierwerk oder regelmäßige Inhalationen. Die inhalierte saubere, salzhaltige Luft bewirkt eine Reinigung der Luft- und Atemwege und unterstützt die Verbesserung sämtlicher chronischer Atemwegs- und Lungenerkrankungen, aber auch alle Herz- Kreislaufprobleme die sich daraus ergeben.


Unser Ziel ist es, Ihnen so viel Kraft und Energie für die kommenden Herausforderungen mitzugeben. Am Rande erwähnt, aber für Sie und uns wichtig und werthaltig: Wir kochen selbst in unserer Einrichtung und zum Frühstück gibt es echte Bäckerbrötchen.
Die Nachfragen sind aufgrund der Corona-Regeln bedingten Verschiebungen stark gestiegen.
Reservieren Sie rechtzeitig und nutzen Sie unsere besonderen Therapieprozesse.
Verschieben Sie Ihre notwendige medizinische Maßnahme für die Festigung Ihrer Gesundheit nicht mehr. Kommen Sie JETZT!